Fullmetal Alchemist - Brotherhood

Das Forum zur serie Fullmetal Alchemist - Brotherhood
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Ende

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Yoruichi-chan
Feldwirbel
Feldwirbel


Anzahl der Beiträge : 193
Anmeldedatum : 12.05.10
Alter : 21

BeitragThema: Ende   Mi Jun 30, 2010 3:43 pm

Der Manga ist ja schon länger abgeschlossen und der Anime ist auch kurz davor mit Deutschen Sub komplett zu sein.
Also .. wie findet ihr das Ende? Hat es eure Erwartungen erfüllt oder seit ihr damit unzufrieden o.o?

LG Yoru
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Roy Mustang
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 26
Ort : NRW Duisburg

BeitragThema: Re: Ende   Mi Jun 30, 2010 10:32 pm

Ganz ehrlich bin ich etwas enteuscht, im großen und ganzen ist es nicht schlecht besonders das mit Ed/Winry und das Mustang sein Augenlicht wieder hat.....aber was mich richtig enteuscht hat ist das im manga nix von Royai zusehen war, ich hätte es eigentlich vermutet da das immer so aussah als würde da was laufen...naja wie man sieht sieht man nix xD

naja die letzte Anime folge kommt ja sonntag ich hoffe ja mal das die da bissel mehr zeigen....und im manga sieht es so aus das Riza kurze haare hat *schrei* wie konnte sie das nur tun xD

naja hatte mir vom ende mehr erhofft :/

_________________


Ich werde dir jetzt erzählen: Ich bin der, der überlebt
Du wirst meinen Glauben und meinen Fortschritt nie brechen
Ich werde dich an deinem eigenem Tod erwürgt haben
Ich bringe die Engel zum schreien und die Teufel zum weinen.
Let´s Rock....!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://brotherhood.aktiv-forum.com
Yoruichi-chan
Feldwirbel
Feldwirbel


Anzahl der Beiträge : 193
Anmeldedatum : 12.05.10
Alter : 21

BeitragThema: Re: Ende   Mi Jul 07, 2010 4:05 pm

Ich hab gestern die letzte Folge gesehn .__. Die ist echt sowas von beschi... *hust* bescheiden. Ich bin so schon kein Fan von Happy Ends und meiner Meinung nach hätte zu Fullmetal Alchemist ein schlechtes Ende viel besser gepasst.
Ehrlich gesagt habe ich Arakawa wohl auch überschäzt .__. Dachte eigendlich, dass sie ein gutes Ende zustande bringen würde. Aber so wies jetzt ist find ich es .. bäh xP
Ed hat seinen Arm wieder, kann halt keine Alchemie mehr, Alphonse hat seinen Körper wieder, Roy kann wieder sehen und Havoc (glaube ich jedenfalls) kann warscheinlich auch wieder laufen. Homunkuli alle tot (bis auf Pride in gewisser weise), "Vater" tot, Ed und Winry kommen zusammen und haben Kinder ... Roy wird später glaub ich dann auch Generalfeldmarschal. Kurz: Friede, Freude, Eierkuchen. Es hätte kaum mehr ein Happy End sein können. Noch "happiger" wärs halt gewesen, wenn Ed sein Bein auch wieder hätte, noch Alchemie könnte und halt Hohenheim noch lebt. Wow ... dann würde ich erst recht das kotzen kriegen x.x

Finde das Ende von FMA1 schon fast besser, obwohl ich das auch blöd finde >___>
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Riza Hawkeye
Lehrling
Lehrling


Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 28.09.10
Alter : 28
Ort : Biberach

BeitragThema: Re: Ende   Do Sep 30, 2010 11:46 pm

Also ich finde das Ende schon okey wobei es echt hätte mehr zeigen können bezüglich Royai klar man sieht die zwie auf einem Foto, aber das sagt ja nichts aus auch das Ed und Winry eine Familie haben sieht man nur über ein Foto. und was ist mit Al und dieser Mei? Ich mein sind die nun zusammen oder nicht? Mal ehrlich en bisschen übersichtlichter hätten sie das Ende schon machen können vor allem was Roy und Riza an geht über die ganze Serie von Brohterhgood sah das echt so aus vor allem am Schluss in dem komischen Keller wo sie Roy zur menschlichen Transmutation zwingen wollten, aber naja kann man nichts machen ich warte jetzte einfach bis die restlichen Mangas auf deutsch raus kommen und schau selbst nach
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saru
Lehrling
Lehrling


Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 27.05.11
Alter : 20
Ort : ...woanders ._.

BeitragThema: Re: Ende   Sa Mai 28, 2011 7:50 pm

So, ich bin jetzt mit Brotherhood durch. ^^

Das Ende... ja. Um ehrlich zu sein, ich hatte mir mehr Drama erwartet. Ich habe eigentlich nichts gegen Happy Ends, aber nach allem, was in dem Anime passiert ist, passt das Ende nicht wirklich. Es ist alles so abgeschlossen. Al hat seinen Körper zurück, Ed und Winry kriegen Kinder und sind glücklich, Mustang bekommt sein Augenlicht zurück, Havoc kann wieder laufen... bis auf Eds Bein und Hohenheims Tod ist Friede, Freude, Eierkuchen, wie Yourichi-chan schon geschrieben hat.

Fühlt man sich da nicht ein bisschen verar-*hust* veräppelt? Ich liebe offene Enden und
dramatische Enden. Wenn etwas dermaßen abgeschlossen und... fröhlich endet, wenn vorher so viel passiert ist, auf das das genaue Gegenteil zutrifft... Naja.
Trotzdem hat der Anime im Allgemeinen mir sehr gut gefallen, auch wenn das Ende eher mau war.
Ich werde mir jetzt FMA 1 als Vergleich reinziehen, und dann ist der Manga dran. Und auf Royai hätten sie wirklich mehr eingehen können... Y_Y
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Edward, the Fullmetal
Brigadegeneral
Brigadegeneral


Anzahl der Beiträge : 263
Anmeldedatum : 21.11.10
Alter : 22
Ort : Überall ... und Nirgends

BeitragThema: Re: Ende   Sa Mai 28, 2011 11:02 pm

Wenn du es dramatischer möchtest sieh dir FMA an (ohne das B) Surprised
Da hat mir das Ende zum Beispiel gar nicht gefallen Q.Q

Ed war von Al getrennt, der hatte sein Gedächtnis verloren und war noch ein Kind. Ed war außerdem in eine Parallelwelt ohne Alchemie (unsere Welt) "verbannt" worden, weil er sich für Al geopfert ><
Hohenheim hat überlebt ist aber anschließend im Film von Envy getötet worden ÒwÓ (Schadenfreude?)
Wrath verliert Arm und Bein >.<
Und Ed und Winry kommen nie zusammen D: (okaaayyy, mir soll´s recht sein >:3)

Und Al kommt dann später auch in die Parallelwelt und Ed und Al müssen dann ihr gesamtes restliches Leben in der "normalen" Wlet verbringen TT.TT
Und sie sehen ihre Freunde und Familie nie wieder! Dx

Ist das Drama genug...? Q_Q
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yoruichi-chan
Feldwirbel
Feldwirbel


Anzahl der Beiträge : 193
Anmeldedatum : 12.05.10
Alter : 21

BeitragThema: Re: Ende   So Mai 29, 2011 8:33 pm

Also an die Dramatik von FMAB reicht FMA(1) nicht im geringsten ran o.O. K, am Ende hab ich auch Rotz und Wasser geflennt, aber FMAB ist weitaus dramatisch und emotionaler. Im ganzen Storyverlauf überhaupt. Abgesehen davon ist die Story bei FMA(1) total entstellt und unerträglich missglückt >_>. Ist jedenfalls meine Meinung dazu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Edward, the Fullmetal
Brigadegeneral
Brigadegeneral


Anzahl der Beiträge : 263
Anmeldedatum : 21.11.10
Alter : 22
Ort : Überall ... und Nirgends

BeitragThema: Re: Ende   Mo Jun 06, 2011 5:52 pm

Mir gefällt das finale Ende von FMAB besser =I
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yamina
Anfänger
Anfänger


Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 22.11.12
Alter : 26

BeitragThema: Re: Ende   Do Nov 22, 2012 9:17 pm

Ich hatte mir auch sehr viel mehr vom Ende erhofft x.x und iwie ist es doof das in beiden Enden Edward keine Alchemie mehr einsetzten kann Dx
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ende   

Nach oben Nach unten
 
Ende
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ende einer kurzen Beziehung
» The Tribe Ende
» Fernbeziehung zu ende... aber ich will sie wieder zurück!
» [IA] Gefecht; Ende der Runde Timing
» Schlaflos mitten in der Nacht ...da würde ich am liebsten ... ABC

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fullmetal Alchemist - Brotherhood :: Central City :: FMA Allgemein-
Gehe zu: